image1

Verein ISG

Was heisst ISG? Interessengemeinschaft Spielplätze Grenchen.

 

Der Verein, gegründet im Juni 1982, ca. 200 Mitglieder, davon ca. 70 Aktive.

Mitglied?

Als Mitglied übernehmen Sie keinerlei Verpflichtungen, ausser Sie möchten aktiv am Vereinsleben teilnehmen.

Finanzierung?

Der Verein wird zum grössten Teil von der Stadt Grenchen finanziell getragen. Die Mitgliederbeiträge und Spendengelder helfen, weitere Unkosten (Löhne und Anschaffungen) zu decken. Durch eine breite Mitgliedschaft wird der Verein ausserdem gestärkt.

Wirkungskreis?

Die ISG betreut die vier Quartierspielplätze Lingeriz, Schmelzi, Röti und Lerchenweg. Abwechlungsweise organisieren freiwillige Helferinnen einen Mittwochnachmittag auf individuelle Art und Weise. Der Robinsonspielplatz am Oelirain wird durch eine von der ISG angestellte Fachperson betreut.

Die ISG hilft?

... Kinder und Jugendliche in der Freizeit sinnvoll zu beschäftigen. Elternkontakte zu fördern. Quartiergeist und Gemeinschaft zu wecken.

Aktivitäten?

Spielzeugbörse, Spiel- und Bastelnachmittage, Spielfeste, Spielmaterialverleih, Kerzenziehen, Pro Juventute Spieltag u.a.

Ziel der ISG?

Eine kinderfreundliche Umwelt. Die ISG versucht, das gute Einvernehmen mit den Behörden und Amtstellen aufrecht zu erhalten und mit persönlichem Engagement 'gute Spielplätze' zu fördern.

Wollen auch Sie uns unterstützen?

Für Anmeldung Mitgliedschaft: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Finanzen: PC 45-293-3

Adressen Spielplätze - siehe Rubrik Spielplätze

 



 

2017  Lindenhaus Grenchen