image1

Verein ISG

Kennen Sie die ISG?

 

was heisst ISG?

Interessengemeinschaft Spielplätze Grenchen. Gegründet im Juni 1982 mit rund 200 Mitglieder, davon ca. 30 Aktive. Unterteilt in die Projekte: Spielplatz, Lindenhaus und Midnight.

 

Mitglied

Als Mitglied übernehmen Si keinerlei Verpflichtungen, ausser Sie möchten einen Beitrag am Vereinsleben leisten.

 

Finanzierung

Die Mitgliederbeiträge und Spendengelder helfen, Aktivitäten und Projekte zu finanzieren und für unsere Kinder und Jugendlichen zu ermöglichen. Die Einwohnergemeinde Grenchen unterstützt die ISG zusätzlich, um Unkosten ( Löhne und Verwaltungskosten) zu begleichen. Ausserdem stärkt eine breite Mitgliederschaft den Verein.

 

Wirkungskreis

Die ISG betreut die vier Quartierspielplätze Lingeriz, Schmelzi, Röti und Lerchenweg. Abwechslungsweise organisieren freiwillige Helferinnen einen individuellen Mittwochnachmittag. Der Robinsonspielplatz am Oelrain wird durch eine von der ISG angestellte Fachperson betreut. 

Das Projekt Lindenhaus bietet eine offenen Jugendtreff (10- 18 Jahre) im Lindenhaus an und organisiert für und mit den Jugendlichen diverse Projekte und Ausflüge.

Das Projekt Midnight bietet sportliche Betätigungsmöglichkeiten für Jugendliche von 13 - 17 Jahren an.

 

Der ISG ist wichtig...

... Kinder und Jugendlichen in der Freizeit sinnvoll zu beschäftigen, Elternkontakte zu ermöglichen und den Quartiergeist und die Gemeinschaft zu fördern.

 

Aktivitäten

Spielzeugbörse, Spiel- und Bastelnachmittage, Spielfeste, bräteln, Kerzen ziehen und viles mehr.

 

Ziel der ISG ist...

... eine Kinder- und jugendfreundliche Gesellschaft. Sie ist bestrebt, das gute Einvernehmen mit Behörden und Amtsstellen aufrechtzuerhalten und mit viel Engagement " gute Spielplätze" und Jugendangebote zu fördern.

 

 

 

 

 



 

2018  Lindenhaus Grenchen